Schießbrillen

Zeigt alle 7 Ergebnisse


Der Sehsinn ist bei der Jagd oder für Sportschützen ein elementares Werkzeug, das es zu schützen und zu schärfen gilt – Was können moderne Schießbrillen?

Mit einer guten Schießbrille wird die Optik verbessert und das Auge vor Splittern, Ästen und anderen Objekten geschützt. Dabei sind die Anforderungen an spezielle Jagd-Schießbrillenandere, als an optische Sehhilfen wie Irisblenden für den Schießstand.

Gute Allroundlösungen schaffen das Spagat zwischen Schießbrille mit großem Sichtfeld und der Anpassung an die Lichtverhältnisse mit Verbesserung der Sicht. Und obwohl es dem Reh egal ist, wie du bei der Jagd aussiehst, sind viele Schießbrillen auch optisch an die Anforderungen moderner Jäger angepasst. Bei Fragen zu deiner Wunschbrille, stehen wir gern zur Verfügung!

Schießbrille für die Jagd – Lichteinfall und Umgebung wichtig

Hochwertige Marken wie Beretta zeigen wie viel praktische Erfahrung in die Entwicklung einer Schießbrille für die Jagd einfließen kann. Ein weites Sichtfeld trifft auf UV-Schutz und wird von verschiedenen Wechselgläsern abgerundet, welche auf die meisten Situationen zugeschnitten sind.

Dunkle Gläser für helle Lichtverhältnisse und helle Gläser für dunklere Umgebungen werden mit Farben vereint, welche sich dafür eignen, in einem grünen Wald schneller ein Ziel zu sehen. Die Technik erhöht Farbkontraste und hebt bestimmte Töne hervor, sodass ein sonst verborgenes Reh etwas leichter erspäht werden kann.

Die verbreitetsten Gläserfarben: Klar, Grau (Smoke), Gelb, Orange, Grün, Braun, Polarisierend

Schießbrillen für hohe Anforderungen an die Optik

Kimme Korn und Ziel können aufgrund von Unschärfe nicht auf einer Linie fokussiert werden? Eine optische Schießbrilleeignet sich für den Fall, dass Ziele in weiter Entfernung nur verschwommen erscheinen, ein Auge für besseres Zielen mit einer Blende verdeckt werden soll oder du eine Sehschwäche ausgleichen willst.

Hersteller wie Variolens und Dr. Gmünder überzeugen mit einer guten Anpassbarkeit an Entfernung der Ziele, Sehstärke und Lichtverhältnisse oder durch das Angebot von hochwertigen Irisblenden. Besonders beliebt bei Trägern von Sehhilfen sind Clip-On-Lösungen. An einer üblichen Brille angebracht werden sie zur sinnvollen Ergänzung der gewohnten Sehhilfe.

Wie finde ich die richtige Schießbrille?

Vor dem Schießbrillen-Kauf entscheiden wichtige Fragen bei der Wahl der passenden Brille.

– Benötigst du eine kleine oder große Ausführung?
– Möchtest du Wechselgläser für verschiedene Verhältnisse an einem Model nutzen?
– Hast du eine Sehschwäche?
– Soll die Schießbrille bei der Jagd, dem Tontaubenschießen oder vor Ästen und anderen schützen?
– Benötigst du eine optische Lösung für professionelles Zielschießen?

Tipps für den Brillenkauf

Wichtige Qualitätsmerkmale bei großen Brillen, die weit um den Kopf herumreichen, ist ein guter Beschlagschutz (Fog Protection). Die Brille bleibt dank dieses Schutzes bei jedem Wetter klar. Auch ein plötzlicher Anstieg des Pulses und der Körpertemperatur beim Warten darauf, dass sich das Ziel noch 90° dreht, trüben die Brille nicht.

Eine Schießbrille mit UVA- und UVB-Schutz bewahrt die Augen vor ermüdenden UV-Wellen. Bei langen Jagden oder Schießübungen kommt es auf Konzentration an. Werden die Augen aufgrund des Lichteinfalls träge, fällt das Zielen schwerer und die Konzentration lässt schnell nach.

Beliebte Standards für Schießbrillen

Qualitätsstandards sind ein Zeugnis dafür, dass die Brille gut und ausführlich getestet wurde.

Militärische Standards versichern den Trägern, das Material und Verarbeitung auf die extremen Anforderungen im Gefecht getestet wurden und somit auch für Jagd und Zielschießen geeignet sind. US Militär Standards für Schießschutzbrillen sind auch in Deutschland beliebt: MIL-PRF-31013 für offene Brillen und MIL-DTL-43511D für Vollschutzbrillen.

In den NATO-Staaten setzt sich zudem der Nato Standard STANAG 4296 / 2920 für ballistische Schutzkleidung durch. Achtung: Schießschutzbrillen sind nicht kugelsicher und bewahren das Auge lediglich vor Partikel, Splittern, Ästen oder ähnlichen.

Die Prädikate UV400 oder 99,9% UV Schutz bescheinigen, dass Ultraviolette und UV-Strahlung gefiltert werden. Auch klare Gläser können die Eigenschaft erfüllen.

Weitere Marken im Sortiment

Howard Leight, Combat Zone, Bilsom, Champion, Mercury, Elite Force